Winterhochzeit in Regensburg

Winterhochzeit in Regensburg

 

Im Januar 2021 startete die Saison mit einer Winterhochzeit in Regensburg für mich und ich durfte Anne und Clinton auf ihrem Standesamt begleiten.

Wir fieberten alle dem Termin entgegen

Wir fieberten im Vorfeld alle dem Termin entgegen, weil wir nicht wussten, ob sich die Lage nochmal ändert und die Hochzeit überhaupt stattfinden konnte.

Dieses Jahr ist bekanntlich alles ein wenig anders, aber das hindert uns nicht daran, eine wundervolle Hochzeit umzusetzen, wenn auch in kleinerem Rahmen. Natürlich verstehe ich aber auch alle Paare, die lieber ihren Termin noch etwas verschieben wollen, weil sie eine große Hochzeitsgesellschaft einladen möchten und das bekanntlich aktuell nicht geht.

Die Sonne strahlte mit dem Brautpaar um die Wette

Als hätten wir an dem Tag die Sonne extra bestellt, strahlte sie mit Anne und Clinton um die Wette. Zudem hatte es frisch geschneit und der Schnee glitzerte von den Dächern.

Die kleine Hochzeitsgesellschaft und ich trafen uns am 22.01.2021 vor dem Alten Rathaus in Regensburg, dort ist der Sitz des Standesamtes.

Das Brautpaar sah so umwerfend aus. Anne verzauberte uns mit ihrem wundervollen Brautkleid und Clinton mit seinem tollen Army Anzug.

Vor dem Rathaus warteten die engsten Freunde und Familienangehörige. Beide schritten nun gemeinsam etwas nervös in das Standesamt.

Wir warteten draußen ganz gespannt

Die Hochzeitsgäste und ich warteten draußen ganz gespannt und konnten es kaum erwarten, sie freudestrahlend an der Tür stehen zu sehen und ihnen zu gratulieren.

Nach dem Ja-Wort ging die Tür auf und ein frisch vermähltes, überglückliches Paar strahlte erneut mit der Sonne um die Wette.

Es wurde gratuliert und wir fuhren dann aus der Stadt hinaus, um gemeinsam noch einige Brautpaarfotos zu machen.

Hier lag auf den Wiesen und Feldern noch reichlich Schnee, was wir natürlich perfekt für eine Winterhochzeit fanden.

Nun gab es einen kleinen Sektempfang und es wurden rote Luftballons mit Wünschen für das frische Brautpaar in den Himmel gesandt. Mögen all Eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen, ich wünsche es Euch von Herzen.

Anne und Clinton hatten so viel Spaß vor der Kamera und genossen die Zeit zusammen. Es war für mich so unkompliziert und einfach, richtig tolle Bilder von den beiden zu machen.

Man sah dem Brautpaar das pure Glück an

Es wurde sich geküsst und umarmt, Blütenblätter geworfen, Clinton drückte und herzte seine Traumfrau immer wieder und man sah dem Brautpaar das pure Glück so an, einfach wunderschön.

Nach dem Brautpaarshooting und den gemeinsamen Bildern mit Freunden und Familie gab es noch Geschenke für die frisch Vermählten. Dabei wurde viel gelacht und die eine oder andere Träne verdrückt.

Danach verabschiedete ich mich und bedankte mich für ihr Vertrauen in mich, als ihren Hochzeitsfotografen. Ein so wichtiger Tag, der für immer in ihrer Erinnerung bleiben wird.

Alles Gute Euch beiden und eine wundervolle Ehe. Ich wünsche Euch ein glückliches und zufriedenes Leben in Amerika, Euer Mario 🙂